Nahrungsergänzung

Filtern nach

Filter

Fermentura® Ginseng Plus

Regulärer Preis
19,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
19,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Fermentura® Prosta

Regulärer Preis
29,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
29,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Erectonin®+

Regulärer Preis
24,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
24,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Fermentura® Ginkgo Duo

Regulärer Preis
19,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
19,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Fermentura® Curcuma+

Regulärer Preis
19,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
19,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Sehkraft Forte

Regulärer Preis
29,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
29,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Fermentura® Vitabalance

Regulärer Preis
29,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
29,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Kollagen LiquidPlus

Regulärer Preis
44,43 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
44,43 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

GelenkFit Forte

Regulärer Preis
29,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
29,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Fermentura® Gute Nacht

Regulärer Preis
34,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
34,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Fermentura® BlasenVital

Regulärer Preis
29,95 €
Regulärer Preis
Angebotspreis
29,95 €
Stückpreis
Translation missing: de.general.accessibility.unit_price_separator 

Der menschliche Körper arbeitet täglich auf Hochtouren, kann aber auch bei einer gesunden und ausgewogenen Ernährung nicht immer alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in ausreichender Menge selbst produzieren. Auch durch Krankheiten oder Lebensmittelunverträglichkeiten sowie im Alter kann es in manchen Fällen zu einem Nährstoffmangel oder einem erhöhten Vitamin- und Mineralstoffbedarf kommen. Abhilfe und Ausgleich können dann Nahrungsergänzungsmittel schaffen.

Was sind Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel sind Produkte, die Nährstoffe in konzentrierter Form enthalten und somit die Ernährung sinnvoll bereichern können. Wie ihr Name bereits verrät, können sie eine ausgewogene Ernährung ergänzen, aber niemals ersetzen. Wichtig zu beachten ist, dass die Präparate nicht zu den Arzneimitteln zählen. Sie sollten daher bei anhaltenden Beschwerden immer einen Arzt konsultieren und Nahrungsergänzungsmittel als Zusatz zu einer gesunden und ausgewogenen Lebensweise betrachten.

Nährstoffe können in Form von

  • Vitaminen
  • Mineralstoffen
  • Spurenelementen
  • Aminosäuren
  • Ballaststoffen
  • Pflanzen
  • oder Kräuterextrakten

in den Nahrungsergänzungsmitteln enthalten sein. Die Darreichungsformen sind dabei sehr vielfältig und richten sich zumeist nach den Wirkstoffen und der präferierten Einnahmeweise. In der Regel sind Nahrungsergänzungsmittel als Kapseln, Dragees, Tabletten, Pulver, Säfte oder Sirups erhältlich.

Achten Sie bitte unbedingt auf die vorgeschriebenen Mengenangaben der einzelnen Präparate, da eine Überdosis sich negativ auf den Körper auswirken kann. Dazu können Sie sich an unserer Tabelle "10 hilfreiche Nahrungsergänzungsmittel" orientieren. Um eine zu hohe Konzentration bestimmter Nährstoffe in den Produkten und damit das Auftreten von Nebenwirkungen zu verhindern, müssen alle Nahrungsergänzungsmittel beim Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit registriert werden. Dort werden außerdem vorgeschriebene Höchstmengen der einzelnen Bestandteile festgelegt.

Personengruppen mit erhöhtem Nährstoffbedarf

Es gibt einige Personengruppen, die anfälliger für einen Nährstoffmangel sind und daher besonders auf Ihre Versorgung mit Nährstoffen Acht geben sollten:

Senioren

Viele ältere Menschen klagen über Kau- und Schluckbeschwerden, was ihnen die Nahrungsaufnahme und den Verzehr von bestimmten Nahrungsmitteln erschweren kann. Darüber hinaus können Hunger- und Durstgefühl im Alter häufig nachlassen und besonders Demenzpatienten vergessen das Essen und Trinken mitunter schlichtweg. Weitere Faktoren, die zu einem Nährstoffmangel führen können, sind eine im Alter manchmal verringerte Darmtätigkeit und damit auch eine schlechtere Durchblutung des Darmtraktes, die zu einer unzureichenden Aufnahme von Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen über die Darmschleimhaut führen kann. Auch Lebensmittelunverträglichkeiten, die teilweise erst im Alter auftauchen, können eine geringere Nährstoffaufnahme zur Folge haben. Die Einnahme von passenden Nahrungsergänzungsmitteln kann dem entgegenwirken.

Erkrankte Personen

Einige Medikamente können die Aufnahme von Nährstoffen aus der Nahrung behindern und so einen Mangel begünstigen. Um dem entgegenzuwirken, können Sie sich in der Packungsbeilage Ihrer Medikamente oder bei Ihrem Arzt und/oder Apotheker darüber informieren, ob auch Ihre Medikamente eine derartige Wirkung haben können und, falls erforderlich, Ihren Bedarf an Nährstoffen mit Nahrungsergänzungsmitteln decken.

Personen, die über einen längeren Zeitraum Medikamente gegen Rheuma, chronische Magenbeschwerden, Diabetes, Verstopfung oder im Rahmen einer Chemotherapie einnehmen müssen, können beispielsweise häufiger an Mangelerscheinungen leiden. Durch Vitaminpräparate in Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung können Betroffene dem entgegenwirken.