• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis
Andere Größen
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
  • 48
  • 50
  • 52
  • 54
  • 56
Normalgrößen (Damenbekleidung)
  • 36
  • 38
  • 40
  • 42
  • 44
  • 46
BH-/Wäsche-Cupgröße
  • B
  • C
  • D
  • E

Bikinis(21)

Sortieren nach:

Der Bikini – viel Halt trotz wenig Stoff

Viele Jahre war der Badeanzug der Spitzenreiter in der Strandmode, doch im Zuge der 1940er Jahre bekam er große Konkurrenz: Der erste Bikini für Damen wurde entworfen. Zunächst hatte der Bikini noch einige Startschwierigkeiten, denn die Menschen empörten sich vor so viel nackter Haut, die sogar den Bauchnabel der Dame blicken ließ. Selbst Verbote wurden in Ländern eingeführt, die so viel Provokation nicht dulden wollten. Dem Entwurf von Louis Réard gelang erst dann der große Durchbruch, als sich angehende Filmstars wie Brigitte Bardot mit der Bademode in Form des Bikinis ablichten ließen. Immer mehr Frauen taten es ihr gleich, zeigten stolz Ihre Weiblichkeit und erlebten, was wahre Freiheit bedeutet. Seither wurden zahlreiche Bikiniverbote aufgehoben und jedes Jahr werden etliche Modelle entworfen, die für jeden Geschmack und für jede Körperform etwas bereithalten. Wer dabei denkt, Bikinis sind eine rein modische Entscheidung, der irrt. Die Modelle von WELLSANA bieten ebenso viel Halt und Komfort wie der klassische Badeanzug. Dafür sorgen breite Träger, die Softeinlagen und Bügel am Oberteil sowie der breite und hohe Bund der Unterteile.

Viel Komfort dank der richtigen Passform

Das Wichtigste bei der Wahl Ihres Bikinis ist, dass Sie sich darin wohlfühlen. Daher sollten Sie auf die passende Größe und richtige Passform achten, um ein Einschneiden und Verrutschen des Stoffes zu vermeiden. Der perfekte Bikini trägt sich wie eine zweite Haut, die zudem Halt und Sicherheit gibt und im besten Fall ein schönes Dekolleté formt. In jedem Fall müssen Sie hierfür Ihrer Körperform entgegenkommen: Frauen mit einem kleinen Busen können zum Beispiel Triangel-Bikinis oder solche ohne Träger tragen. Ein großer Busen verlangt dagegen nach mehr Halt, um Rückenschmerzen vorzubeugen. Perfekt sind hier die vorgeformten Cups mit Bügeln unter sowie seitlich der Brust und einem breiten Unterbrustband. Breite Träger verteilen die Last zusätzlich auf beide Schultern. Wer sich nach mehr Halt auf Höhe des Bauches bei einem Bikini sehnt, der greift am besten zu den hoch geschnittenen Bikini-Hosen. Frauen mit kurzen Beinen können zudem auf Modelle mit hohem Beinausschnitt zurückgreifen, um ihre Beine optisch zu strecken.

Strandmode von WELLSANA

Ist es windig oder Sie wollen vom Strand zurück ins Hotel? Wer sich dann schnell etwas überziehen möchte, der ist perfekt beraten mit einem praktischen Pareo-Tuch. Diese lassen sich ideal mit einem Bikini kombinieren, wenn sie locker auf Höhe der Taille gebunden werden. Alternativ können die Strandkleider von WELLSANA perfekt kombiniert werden.

Stöbern Sie jetzt nach einem bequemen Bikini im Strandmoden-Sortiment von WELLSANA.


waiting...

Kontakt
0180/5 92 00 92**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Geprüfte Qualität
  • Hoher Datenschutz
  • Kostenloser Rückversand
  • 14 Tage Umtausch- recht
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
  • Seniorenportal
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.