• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis
Andere Größen
  • 35-38
  • 39-42
  • 40/42
  • 37/39
  • 43-46
  • 43/45

Goform-Socken und Strümpfe für mehr Komfort und Gesundheit

Socken von Goform berücksichtigen die Besonderheiten eines hohen Tragekomforts. Bequemsocken sind daher angenehm weit geschnitten und verzichten auf einschnürende Bündchen. Spezielle Diabetikersocken und Stützstrümpfe erfüllen entsprechende Anforderungen und erleichtern den Alltag. Die Marke Goform ist spezialisiert auf Strumpfmode für außergewöhnliche Ansprüche.

Socken & Strümpfe, GoForm(2)
Sortieren nach:
GoForm

Goform – Socken und Strümpfe für hohe Ansprüche

Die süddeutsche Marke Goform ist spezialisiert auf Produkte für Ihre Gesundheit, Schönheit und Fitness. Unter anderem bietet das Unternehmen Socken und Strümpfe für spezielle Ansprüche an. Dazu zählen Diabetikersocken, Stützstrümpfe oder einfach Bequemsocken, die Ihre Füße und Sie verwöhnen. Eine große Auswahl der verschiedenen Produkte von Goform finden Sie im Sortiment von WELLSANA.

Goform-Diabetikersocken schützen Füße und Gewebe

Eine unangenehme Begleiterscheinung einer Diabetes-Erkrankung kann das diabetische Fußsyndrom sein. Dabei werden Nerven und Blutgefäße geschädigt mit der Folge, dass Verletzungen schlecht heilen und Fußdeformitäten entstehen können. Um das zu vermeiden, ist eine gute Pflege Ihrer Füße außerordentlich wichtig. Neben der regelmäßigen podologischen Fußpflege ist auch die Auswahl der richtigen Strümpfe hilfreich zur Vorbeugung des diabetischen Fußsyndroms. Goform bietet Ihnen für diesen Zweck spezielle Diabetikersocken an. Im Unterschied zu herkömmlichen Socken werden Diabetikersocken in besonderen Verfahren hergestellt. Die Socken dürfen am Bündchen nicht einschneiden und im Bereich der Zehen keine Druckstellen hinterlassen. Strümpfe mit engen Bündchen stören die Durchblutung und können daher das diabetische Fußsyndrom begünstigen. Aus diesem Grund sind Spezialsocken für Diabetiker mit einem nur leicht elastischen Bund ohne Gummieinlage ausgestattet, der das Gewebe nicht einengt. Handgekettelte Strümpfe verfügen über einen glatten Zehenbereich und schützen damit vor Druckstellen. Diabetikersocken von Goform sind im Zehenbereich, im Bereich der Ferse und des Unterfußes weich gepolstert und schützen die Füße damit zusätzlich vor Druckstellen und anderen Verletzungen. Eine spezielle Stricktechnik im Bereich des Oberfußes kann zudem die Atmungsaktivität und das Fußklima optimieren. Verschiedene Modelle der komfortablen Goform-Socken finden Sie im Sortiment von WELLSANA.

Goform-Stützstrümpfe erleichtern Ihnen den Alltag

Im Angebot von WELLSANA erhalten Sie auch Stützstrümpfe von Goform, die insbesondere dann Ihre Gesundheit unterstützen, wenn Sie regelmäßig lange Zeit stehen oder beruflich viel sitzen. Bei längeren Autofahrten und im Flugzeug können stützende Strümpfe ebenfalls hilfreich sein. Stützstrümpfe werden oft mit Kompressionsstrümpfen gleichgesetzt. Doch es gibt einige Unterschiede zwischen beiden Sorten. Stützstrümpfe bieten Ihren Beinen einen angenehmen Halt und unterstützen dabei leicht die Blutzirkulation. Sie können Wasseransammlungen im Bereich der Beine und der Bildung von Krampfadern vorbeugen. Das Gefühl von schweren Beinen, das häufig nach längerem Stehen entsteht, können die stützenden Strümpfe ebenfalls lindern. Anders als Kompressionsstrümpfe üben Stützstrümpfe aber keinen aktiven Druck auf die Beine oder Füße aus.

Sie bestehen aus einem Baumwoll-Mischgewebe mit einem geringen Elastananteil und wirken entlastend. Die Strümpfe mit Stützfunktion eignen sich ideal für den Sport, die tägliche Arbeit im Sitzen oder Stehen sowie für längere Reisen. Im Gegensatz zu Kompressionsstrümpfen können Sie Stützstrümpfe einfach und ohne Kraftaufwand an- und ausziehen. Kompressionsstrümpfe hingegen sind medizinische Hilfsmittel. Sie erhalten Sie dementsprechend vorwiegend in Sanitätshäusern. Beim Kauf von Kompressionsstrümpfen reicht die Angabe Ihrer Schuhgröße nicht aus. Vielmehr muss das Bein genau gemessen werden, um die passende Größe zu ermitteln. Ein Kompressionsstrumpf übt einen wesentlich stärkeren Druck aus als ein Stützstrumpf und unterstützt somit die Venen deutlich stärker. Aus diesem Grund können das Tragen und insbesondere das An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen als beschwerlich empfunden werden. Stützstrümpfe sind daher die leichtere Alternative.

Goform-Bequemsocken für Ihr Wohlbefinden

Ein weiteres Produkt der Marke Goform, das Sie im Angebot von WELLSANA entdecken, sind spezielle Bequemsocken. Die oft auch als Gesundheitssocken bezeichneten Strümpfe zeichnen sich durch die Verwendung natürlicher Materialien aus. Sie sind weich und verzichten auf Gummizüge in den Bündchen. Dadurch schneiden die Bündchen nicht ein und können keine Blut- oder Wasserstauungen verursachen. Auch die Nähte der Bequemsocken sind extraflach gearbeitet, um mögliche Druckstellen zu vermeiden. Neigen Sie häufig zu geschwollenen Beinen? Dann sind vor allem die weit geschnittenen Bequemsocken interessant für Sie. Diese Modelle sind zudem praktisch bei verbundenen Füßen. Aufgrund ihrer Weite passen sie über den Verband, ohne den Fuß zu beengen.

Bei WELLSANA finden Sie eine große Auswahl an Bequemsocken, Diabetikersocken und Stützstrümpfen. Bestellen Sie die hochwertigen Socken von Goform jetzt einfach online!


waiting...

Kontakt
0180/5 92 00 92**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Geprüfte Qualität
  • Hoher Datenschutz
  • Kostenloser Rückversand
  • 14 Tage Umtausch- recht
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
  • Seniorenportal
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.