• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis
von
bis
von
bis
Rollstühle & Zubehör(5)
Sortieren nach:

Ein Rollstuhl erleichtert das Leben

Mobil und selbstbestimmt sein: Gleich, aus welchen Gründen oder wie lange er genutzt wird, bedeutet ein Rollstuhl Freiheit, Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Gerade bei häufiger Nutzung ist eine sorgfältige Auswahl wichtig. Nur ein passendes Pflegehilfsmittel sorgt für unangestrengte Mobilität. So stellt die Antriebsart ein wichtiges Auswahlkriterium dar: Im Bereich der manuellen Rollstühle ist es möglich, sich selbstständig mit beiden Händen über die Greifringe fortzubewegen. Die Schiebegriffe an der Rückenlehne erlauben auch das Schieben durch eine zweite Person. Zum selbstständigen Fortbewegen mit den Füßen, zum Trippeln, werden die Fußstützen entfernt oder weggeklappt. Bevor Sie einen Rollstuhl erwerben, lohnt es sich, einige Fragen zu klären. So sollten Sie überlegen, für welchen Einsatzbereich der Rollstuhl vorgesehen ist, welche Anforderungen er erfüllen muss und welche Einstellmöglichkeiten Ihnen wichtig sind.

Rollstühle aus Stahl oder Aluminium

Bei unseren Servomobil-Rollstühlen werden Sicherheit und Langlebigkeit großgeschrieben. Ob für die Grundversorgung oder für die längere Nutzung: Der Rollstuhl ist vielseitig verstellbar und lässt sich so ideal auch an unterschiedliche Benutzer anpassen. Wählen Sie zwischen dem Standardmodell mit Stahlrohren oder der leichteren Version aus Aluminium. Nach Beinverletzungen oder Operationen ermöglicht Ihnen das Hilfsmittel, wieder mobil zu sein. Der Leichtgewichtsrollstuhl eignet sich besonders für Rehabilitationsphasen und lässt sich durch sein geringes Gewicht leicht selbst fahren. Durch den höhenverstellbaren Sitz können Sie den Stuhl an die Unterschenkellänge anpassen. Auch ein "Rollstuhlgehen" oder "Trippeln" ist so problemlos möglich. Für ein einfacheres Aufstehen oder einen leichteren Transfer vom Rollstuhl auf einen anderen Stuhl kann der Sitz höher gestellt werden. Eine serienmäßige Radstandverlängerung sorgt für ein verbessertes Fahrverhalten und eine größere Kippsicherheit. Die Fußstützenlänge ist ebenfalls individuell einstellbar.

Wie Sie die richtigen Einstellungen für Ihren neuen Rollstuhl finden

Sitzbreite, Sitztiefe, Höhe der Rückenlehne und Sitzhöhe des Rollstuhls sollten Ihren Körpermaßen angepasst werden. Damit Sie seitlichen Halt haben, eignet sich eine Sitzbreite, die nicht einengt, Sie aber auch nicht hin- und herrutschen lässt. Damit der Sitz nicht in den Kniekehlen einschneidet, ermitteln Sie die Sitztiefe anhand der Länge Ihrer Oberschenkel.

Die Rückenlehne sollte guten Halt geben. Ist sie jedoch zu hoch, wird die Bewegungsfreiheit der Schultern eingeschränkt – das kann dazu führen, dass die Greifreifen nicht mehr optimal zu bedienen sind. Im Idealfall endet die Rückenlehne unterhalb der Schulterblätter. Die Sitzhöhe richtet sich danach, ob Sie sich auch trippelnd fortbewegen oder nur über die Greifringe Schwung nehmen wollen. Für das Trippeln müssen die Fersen den Boden erreichen können. Für das Fortbewegen mit den Greifringen sollten die Oberschenkel bequem auf dem Sitz aufliegen, wenn die Füße auf den Fußstützen aufgestellt sind.

Die richtige Pflege des Rollstuhls

Damit Sie lange Freude an Ihrem Rollstuhl haben, sollten Sie den Stuhl regelmäßig pflegen. Der Sitz und die Rückenlehne können mit ein wenig warmem Wasser abgewischt werden. Flecken lassen sich leicht mit einem Schwamm oder einer weichen Bürste entfernen. Verwenden Sie keine aggressiven Reinigungsmittel. Bei hartnäckigen Verschmutzungen kann ein mildes Reinigungsmittel zum Einsatz kommen. Für die Reinigung der Kunststoffteile eignen sich ein handelsüblicher Kunststoffreiniger, eine weiche Bürste oder ein weicher Schwamm. Auch die Lackierung sollte nur mit warmem Wasser, Haushaltsreiniger und einer weichen Bürste oder einem Tuch behandelt werden. Verhindern Sie, dass Wasser in die Rohre eintritt. Leichter Schmutz lässt sich auch mit einem trockenen Tuch entfernen. Prüfen Sie regelmäßig die Bremsfunktion und Stabilität Ihres Rollstuhls. Sollten Sie Verformungen oder Risse an den Rahmen- oder den Kunststoffteilen entdecken, ist die Sicherheit nicht mehr gewährleistet. Schäden an der Lackierung bergen Korrosionsgefahr.

Rollstühle bei WELLSANA entdecken

Mit ihrer pannensicheren Bereifung sind Servomobil-Rollstühle die idealen Begleiter sowohl für draußen als auch für drinnen. Darin können Sie sich sicher fühlen und sitzen dank der individuellen Einstellmöglichkeiten stets bequem. Zum einfachen Verladen und Verstauen sind die Rollstühle klappbar. Durch das Zusammenfalten nimmt der Rollstuhl wenig Raum in Anspruch. Am einfachsten geht dies, indem die Sitzfläche angehoben wird. Dadurch schiebt sich der Rollstuhl selbst zusammen. Klappen Sie vorher jedoch die Fußstützen hoch. Schauen Sie sich auch unser Sortiment an Zubehörteilen an: Mit einem Rollstuhl-Wärmesack oder Rollstuhl-Schirm werden selbst Regen und Wind Sie nicht mehr in Ihrer Mobilität einschränken. Bestellen Sie einfach via Website oder Katalog und melden sie sich auch für unseren kostenlosen Newsletter an. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden zu aktuellen Aktionen, Angeboten und Rabatten. Werden Sie mobil und stöbern Sie gleich in unserem Sortiment!


waiting...
¹⁾Ausgenommen sind Versand- und Speditionskosten sowie Partnerware in unserem Online-Shop.

Kontakt
0180/5 92 00 92**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Geprüfte Qualität
  • Hoher Datenschutz
  • Kostenloser Rückversand
  • 14 Tage Umtausch- recht
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
  • Seniorenportal
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.