• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
10€ Gutschein für Ihre Newsletteranmeldung | Jetzt anmelden ²⁾
10€ Gutschein für Ihre Newsletteranmeldung | Jetzt anmelden ²⁾

Nierenwärmer – gesund und beschwerdefrei durch jede Jahreszeit

Mit einem Nierenwärmer tun Sie Ihrem Körper immer etwas Gutes. Mit diesem wärmenden Begleiter bleiben Sie besonders in der kalten Jahreszeit gesund. Hier erfahren Sie, was Sie beim Kauf beachten müssen, wie Sie Nierenwärmer und Wärmegürtel richtig tragen, wobei die wohltuenden Gesundheitshelfer am besten helfen und wie Sie die Nierenwärmer schonend pflegen.

Nacken- & Nierenwärmer(8)
Sortieren nach:
Filtern nach:

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Marke
  • Farbe
  • Materialeigenschaften
  • Preis
  • Länge (cm)
  • Verschlussart
  • Breite (cm)

Sortieren nach

Nacken- & Nierenwärmer(8)

Nierenwärmer schützen vor Unterkühlung

Sie kennen es sicher aus Ihrer Kindheit: Spätestens ab dem Herbst ermahnte Sie Ihre Mutter, Ihren Unterkörper warm zu halten, damit Sie nicht krank werden. Und sie hatte Recht: Nieren und Lendenwirbelbereich unterkühlen schnell. Die Folge können schmerzhafte Nieren- und Blasenbeschwerden sein, die erst nach langer Behandlung ausheilen. Mit einem Nierenwärmer schützen Sie sich vor Zugluft und verhindern eine Auskühlung Ihres Körpers. Schlauchartig geschnitten, gleicht der klassische Nierenwärmer einem sehr breit geschnittenen Gürtel. Tragen Sie ihn eng anliegend – entweder direkt auf der Haut oder über Ihrer Unterwäsche. Dabei tragen moderne Nierenwärmer nicht auf, sondern modellieren sogar Ihre Figur.

Nierenwärmer und Wärmegürtel dienen auch der Schmerzprophylaxe, denn sie können Sie vor Verspannungen und Rückenschmerzen im Lendenwirbelbereich, die durch langes Stehen und Sitzen entstehen, bewahren. Zudem können sie rheumatische Erkrankungen lindern und die Nierenfunktion, z. B. in der Schwangerschaft, aufrechterhalten. Nierenwärmer unterstützen im Übrigen auch die Schilddrüse dabei, die Körpertemperatur zu regeln. Und Nierenwärmer verhindern beim Joggen, Walken oder Radfahren die Auskühlung Ihres Unterkörpers. Damit sind Nierenwärmer wahre Alleskönner unter den textilen Gesundheitsmitteln.

Aus welchem Material bestehen Nierenwärmer?

Alle guten Nierenwärmer sind atmungsaktiv, damit sie die Wärme leicht halten und die Feuchtigkeit nach außen ableiten. Hochwertige Modelle bestehen aus langlebiger und strapazierfähiger Angora-, Schur- oder Merinoschafschurwolle, die sich nicht statisch auflädt. Sie bieten einen besseren Wärmeaustausch und nehmen Schweiß schneller auf. Die feinen Haare der Angorawolle besitzen mikroskopisch kleine Luftkammern, die für angenehme Wärme und optimales Hautklima sorgen. Die Wolle speichert die körpereigene Wärme direkt an Ihrem Körper und gibt sie gleichmäßig wieder ab. Oft enthalten Exemplare aus Naturfasern eine Elastanbeimischung, damit sie perfekt sitzen – ohne den Körper einzuengen. Andere Modelle sind aus einer Elastan- und Polyestermischung oder aus thermoaktiven Mikrofasern gefertigt.

Kuschelig warme Nierenwärmer und Wärmegürtel bei WELLSANA

WELLSANA bietet unter anderem Nierenwärmer mit Stützfunktion und Schurwoll-Nierenwärmer, die sich entweder mit einem Haftverschluss oder mit einem Knopflochgummi einstellen lassen. Nierenwärmer mit Stützfunktion sind dabei ideal für alle, die optimalen Halt und Stützkraft bei Rückenschmerzen und Bauchmuskelschwäche benötigen. Die Stützfunktion beugt Fehlhaltungen vor. Besonders flauschiges und extraweiches Material sorgt beim Tragen für wohlige Wärme. Lassen auch Sie sich von den anschmiegsamen Schurwoll-Nierenwärmern wohlig umkuscheln. Ihre Innen- und Außenseite aus 100 Prozent Schur- bzw. Baumwolle vermitteln ein natürlich warmes und streichelweiches Gefühl auf Ihrer Haut.

Eine Alternative zum Nierenwärmer stellt der Wärmegürtel dar. Er funktioniert wie ein Wärmekissen mit Akku anstatt eines Netzkabels. Wärmegürtel lockern die Muskulatur, die Ihr Iliosakralgelenk im Lendenwirbelbereich umgibt. Wärmegürtel eignen sich aber auch ideal, um den Rücken bei akuten oder chronischen Schmerzen zu warm zu halten. Sie sind in der Regel so dünn, dass sie unter einem Pullover nicht auffallen und Sie sie diskret tragen können. Die Innenseite der Wärmegürtel besitzt ein hautfreundliches Material und die Außenseite ist wasserabweisend beschichtet. Ein Wärmegürtel ist immer dann passend, wenn Ihr Bauchumfang zwischen 50 und 125 Zentimetern liegt.

Nierenwärmer richtig tragen und schonend pflegen

Wichtig ist, dass die Größe von Nierenwärmer und Wärmegürtel genau passt, damit ihre Funktion optimal genutzt wird. Denn nur im direkten Kontakt zum Körper können diese Gesundheitshelfer ihre wohltuende Wirkung entfalten. Deshalb sollten sie nicht so locker sitzen wie ein Pullover. Wählen Sie im Zweifelsfall lieber längere Modelle, da sich die kürzeren eventuell noch etwas einrollen. Reinigen Sie Ihren Nierenwärmer aus hygienischen Gründen regelmäßig. Dazu müssen Sie ihn nicht zwangsläufig in die Reinigung geben. Orientieren Sie sich bei der Pflege an den Hinweisen im Pflegeetikett. Waschen Sie ihn im Schonwaschgang bei höchstens 40 Grad und nur mit Wäschestücken ähnlicher Farbe. Enthält Ihr Modell Elastan, lassen Sie es an der Luft trocknen statt im Trockner oder Tumbler.

Haben Sie noch Fragen zu einem Nierenwärmer oder Wärmegürtel? Wir beraten Sie gerne umfassend. Gemeinsam mit Ihnen finden wir genau das Modell, das zu Ihnen passt. Bestellen Sie noch heute Ihren Nierenwärmer oder Wärmegürtel bei WELLSANA!


waiting...

Kontakt
0180/5 92 00 92**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Geprüfte Qualität
  • Hoher Daten- schutz
  • Kostenloser Rück- versand
  • 14 Tage Umtausch- recht
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
  • Seniorenportal
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.