• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenloser Rückversand
  • Mehrwertsteuer-Senkung
von
bis
US-Größen
  • S
  • M
  • L
  • XL
Andere Größen
  • 06/08
  • 08/10
Handschuhe(3)
Sortieren nach:

Handschuhe und Armwärmer – modischer Schutz vor Kälte

Die ersten sackartigen Handschuhe aus Fell mit Knochenspangen wurden schon in der Bibel erwähnt. Im alten Ägypten unterstrichen Pharaonen mit Lederhandschuhen ihre hohe Stellung. Später bei den Römern und Griechen trugen die Menschen bereits Modelle mit und ohne Finger. Heutzutage sind Handschuhe nicht nur funktional, sondern vermögen es auch, je nach Material und Farbe, Ihre Garderobe entscheidend zu beeinflussen und ihr eine spezielle Note zu geben.

Handschuhe und ihre unterschiedlichen Formen

Fausthandschuhe, auch Fäustlinge genannt, zeichnen sich dadurch aus, dass alle Finger, außer dem Daumen, von einem gemeinsamen Futteral umschlossen sind. (Mehr-)Fingerhandschuhe hingegen bieten jedem Finger eine separate Schutzschicht. Der Klappfäustling ist eine Mischung aus Finger- und Fausthandschuh. Er ist designt wie ein Fingerhandschuh, hat aber zusätzlich einen Fäustlingüberzug zum Wegklappen, sodass bei Bedarf die Finger einzeln bewegt werden können. Halbhandschuhe oder Kurzfingerhandschuhe verfügen über offene Fingerenden, die Fingerspitzen sind zu sehen. Stulpenhandschuhe reichen bis über den Unterarm und nicht, wie bei den anderen Modellen üblich, nur bis zum Handgelenk.

Handschuhe als Highlight Ihres Outfits

In den 1950er-Jahren waren Handschuhe ein selbstverständliches Accessoire der modebewussten Dame. Je nach Anlass und Tageszeit variierten die Modelle in ihrer Ausführung, von Ziegenlederhandschuhen zum Einkaufen über Glacéhandschuhe zum Mittagessen außer Haus bis hin zu Seidenhandschuhen zum Abendkleid. In den Jahrzehnten danach verschwanden sie fast aus der Modewelt und erleben heute ein Revival. Es ist erlaubt, was gefällt: Glattleder und Wildleder liegen besonders im Trend, aber auch Strickvarianten mit ausgefallenen Mustern, im Blumendesign oder in schlichtem Schwarz oder Braun sind sehr beliebt.

Tipps für den Kauf Ihrer Handschuhe

Überlegen Sie zunächst, zu welcher Jahreszeit Sie die Handschuhe tragen möchten, denn dünne, elegante Lederhandschuhe zum Beispiel sehen zwar schick und edel aus, halten aber im Winter Ihre Hände nicht wirklich warm. Sie sind also vielmehr für den Herbst und das Frühjahr geeignet. Bei Minusgraden empfehlen wir Ihnen Fleecehandschuhe, die die Körperwärme aufnehmen und speichern. Ist zusätzlich eine Membran eingearbeitet, schützen sie auch vor Nässe an den Fingern. Reine Wolle hält zwar ebenfalls warm, ist bei nassem Wetter aber ungeeignet, zudem reagieren einige Menschen auf das leicht kratzende Material empfindlich.

Zudem steht die Frage an, ob Sie lieber Fingerhandschuhe oder Fäustlinge tragen? Möchten Sie es wirklich warm haben, dann sind aufgrund der Lufträume zwischen den Fingern, die die Wärme speichern, Letztere die richtige Wahl. Bei den anderen Modellen sind die einzelnen Finger getrennt, wodurch die Angriffsfläche für die Kälte erheblich größer ist.

Sollen es unbedingt Lederhandschuhe sein, dann greifen Sie zu einem funktionalen Lederimitat, das mit Fell oder Fleece gefüttert ist. Tipp: Handschuhe lieber eine Nummer größer kaufen. Sitzen sie zu eng, fehlt die isolierende Luftschicht, und Ihre Finger kühlen schnell aus.

So messen Sie Ihre Handschuhgröße

Sie legen ein Maßband um die breiteste Stelle Ihrer Hand über die Knöchel, ohne den Daumen einzubeziehen. Haben Sie kein Maßband, nehmen Sie einen Bindfaden zu Hilfe und lesen die Länge später an einem Lineal oder Zollstock ab. Wichtig zu wissen ist, dass es keine einheitlichen Richtwerte für Handschuhgrößen gibt, daher achten Sie am besten auch auf zusätzliche Informationen des Herstellers hinsichtlich der Größe.

Armwärmer als Ergänzung zu Ihren Handschuhen

Im Online-Shop von WELLSANA haben Sie auch die Möglichkeit, Armwärmer zu bestellen. Diese sind beispielsweise zu Beginn sportlicher Aktivitäten, wenn der Körper noch nicht aufgewärmt ist, sehr zu empfehlen. Später ziehen Sie die Armlinge einfach ab und fühlen sich rundherum wohl beim Sport. Dadurch entfällt dann auch ein Kleidungswechsel von langarmigen Shirts oder Pullovern zu T-Shirts. Aber selbstverständlich sind Armwärmer auch im Alltag in farbenfrohen Varianten ein modisches Accessoire, mit dem Sie Ihrer Garderobe das gewisse Etwas verleihen. Aus Strick gefertigt und mit einem Daumenloch versehen, sind sie die passenden Begleiter vom Herbst bis zum Frühjahr. Mögen Sie es nachts im Schlaf gern kuschelig warm? Dann sind Armlinge auch dafür wie gemacht.

Handschuhe bei WELLSANA kaufen

In unserem Sortiment haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Handschuhmodellen in unterschiedlichen Größen. Bleiben vor dem Handschuhkauf Fragen offen, zögern Sie nicht, mit unserem Serviceteam per E-Mail oder Telefon in Kontakt zu treten. Unsere kompetenten Mitarbeiter bieten Ihnen eine umfassende Beratung und helfen Ihnen bei der Bestellung Ihrer Wunschprodukte. Entdecken Sie jetzt Ihre neuen Armwärmer und Handschuhe online bei WELLSANA und profitieren Sie dabei von dem bewährt guten Preis-Leistungsverhältnis!


waiting...

Kontakt
0180/5 92 00 92**(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
IHRE VORTEILE
  • Geprüfte Qualität
  • Hoher Datenschutz
  • Kostenloser Rückversand
  • 14 Tage Umtausch- recht
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
  • EHI
  • TÜV Rheinland
  • Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
  • TS
  • Seniorenportal
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,99 € Versandkosten je Bestellung.