Blutdrucktabelle zum Ausdrucken für eine bessere Kontrolle Ihrer Blutdruckwerte

Um Bluthochdruck erkennen und behandeln zu können, ist es wichtig, den Blutdruck über einen längeren Zeitraum hinweg regelmäßig zu messen. Dabei kann es natürlich schnell einmal passieren, dass Sie die Übersicht über Ihre Messergebnisse verlieren. Abhilfe schaffen kann hier ein Blutdruckpass, in dem Sie Ihre Blutdruckwerte übersichtlich notieren können und so stets auf einen Blick sehen, wie sich Ihre Werte über einen bestimmten Zeitraum entwickelt haben.

Ihr persönlicher Blutdruckpass von WELLSANA

WELLSANA, Ihr Gesundheitsratgeber im Internet, stellt Ihnen auf dieser Seite eine praktische, kostenlose Blutdrucktabelle zum Ausdrucken zur Verfügung, die Sie dank des handlichen Formats immer bei sich tragen können. Doch nicht nur zur Vorbeugung ist solch ein Blutdruckpass sinnvoll – auch wenn Sie bereits nachweislich unter Hypertonie leiden, hilft Ihnen die übersichtliche Darstellung der Werte dabei, den Überblick zu bewahren. Zudem unterstützen Sie so auch Ihren Arzt, der Ihre Werte mithilfe des Blutdruckpasses schnell erfassen und leichter beurteilen kann, ob die Blutdrucktherapie erfolgreich ist.

Der Blutdruckpass von WELLSANA ist darüber hinaus interaktiv gestaltet. Das bedeutet, Sie können ihn auch als PDF abspeichern und, statt ihn auszudrucken und händisch auszufüllen, bequem am Computer Ihre Werte eintragen. Auch die Felder für Ihre persönlichen Daten, Notizen und Ihren Medikamentenplan können Sie über die Tastatur ausfüllen. Anschließend speichern Sie die Änderungen. Wenn der nächste Arzttermin ansteht, können Sie die ausgefüllte PDF-Datei nach Möglichkeit einfach per E-Mail an Ihren Arzt schicken, sie auf Ihrem Smartphone abspeichern oder ausdrucken.

So ist der WELLSANA-Blutdruckpass aufgebaut: die Vorderseite

Wellsana Blutdruckpass Vorderseite

Der Blutdruckpass von WELLSANA ist so gestaltet, dass er auf eine DIN A4-Seite passt und Ihnen trotzdem ausreichend Platz für alle wichtigen Angaben bietet. Auf der Vorderseite befindet sich ein Feld, in dem Ihre persönlichen Daten wie Name, Adresse und Geburtsdatum eingetragen werden. Zudem können Sie hier notieren, welche Medikamente Sie zu welcher Tageszeit einnehmen – das kann für Sie selbst eine wertvolle Gedächtnisstütze sein, ist aber auch dann sinnvoll, wenn Sie einmal einen anderen Arzt als Ihren Hausarzt aufsuchen müssen. Dieser erhält so auf den ersten Blick alle relevanten Informationen. Möchten Sie sich zusätzlich Notizen machen, zum Beispiel wann Sie die morgendliche Blutdruckmessung durchführen oder was beim Messen zu beachten ist, so finden Sie auf der linken unteren Seite ein zusätzliches Feld für solche Einträge.

So ist der WELLSANA-Blutdruckpass aufgebaut: die Rückseite

Wellsana Blutdruckpass Rückseite

Auf dieser Seite finden Sie die Blutdrucktabelle, in die Sie Ihre Blutdruckwerte eintragen können. Die Tabelle besteht aus mehreren Spalten, die jeweils einen Tag darstellen. Jede Spalte ist in zwei Unterspalten eingeteilt: Die linke Spalte bietet Platz für die morgens gemessenen Werte, während die rechte Spalte für die Werte der zweiten täglichen Messung vorgesehen ist. Tragen Sie in die erste Zeile das Datum und in die zweite Zeile die entsprechende Uhrzeit ein. Darunter finden Sie die Zeilen für den systolischen, also den oberen Wert, sowie den unteren, diastolischen Wert. In die letzte Zeile können Sie anschließend noch Ihren Puls eintragen, der von den modernen elektronischen Blutdruckmessgeräten in der Regel automatisch während der Blutdruckmessung ermittelt wird. Unter der Blutdrucktabelle finden Sie auch auf dieser Seite Platz für Ihre persönlichen Notizen.

Die Vorteile eines Blutdruckpasses

Die Vorteile einer solchen Blutdrucktabelle sind vielfältig: Sowohl Sie selbst als auch Ihr behandelnder Arzt erhalten einen Überblick über Ihre Blutdruckwerte der vergangenen Wochen bzw. Monate, denn den Blutdruckpass von WELLSANA können Sie immer wieder kostenlos herunterladen und ausdrucken, sobald das aktuelle Exemplar voll ist. Eine solche Langzeitmessung ermöglicht es Ihrem Arzt, tiefergehende Rückschlüsse zu ziehen, die bei einer einmaligen Messung während eines Arzttermins kaum möglich sind. Doch auch Sie selbst erkennen dank der übersichtlichen Darstellungen eventuelle Besonderheiten leichter und können Ihren Arzt umso schneller um Rat fragen. So können Sie sichergehen, dass eine Hypertonie frühzeitig erkannt und entsprechende Maßnahmen zur Einstellung Ihres Blutdrucks rechtzeitig ergriffen werden. Tun Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden – mit dem Blutdruckpass von WELLSANA, Ihrem Gesundheitsexperten im Internet.